Aktuelles

  

 

Volleyball- Damen – 3. Spieltag am 26.11.22 in

 

Schongau, Gymnasiumhalle

 

 

Nach ihrem verdienten 3:0 Sieg beim letzten Spieltag gegen den MTV München blicken die Schongauer Damen zuversichtlich dem nächsten Spieltag entgegen. Zwar sind die Damen nach wie vor personell eng besetzt, aber die Motivation weitere Erfolge zu erreichen ist hoch. Dieser Heimspieltag wird in der Gymnasiumhalle ausgetragen, da das traditionelle Nikolausturnier zeitgleich in der Lechsporthalle stattfindet. Über zahlreiche Zuschauer und Unterstützer würden sich die Damen sehr freuen. Hochklassiges Volleyball und ein kleines Kaffeebüffet sind in jedem Fall geboten.

 

Gegner werden der SV Germering und der TUSC Obermenzing sein, die beide in der Saison bisher noch nicht siegreich waren.

 

 

Verfasser:

Karin Riedl

Erster Volleyball Spieltag unserer Damen in der Bezirksliga am 22.10.2022 in Ingolstadt.

Nach erstklassiger Volleyballleistung melden sich die Damen vom ersten Spieltag in der höheren Liga zurück. Leider wurden viele Sätze sehr knapp verloren und das Ergebnis spiegelt nicht die gute und ebenbürtige Leistung der Volleyballerinnen. Es fehlt den Damen einfach noch an Selbstvertrauen und Abgeklärtheit, um in kritischen Phasen die wichtigen Punkte für sich zu gewinnen.

Detaillierte Spielbericht ist HIER zu finden.

 

Volleyball Spieltage Damen 2022/2023

Heimspieltage sind fettgedruck hervorgehoben. Spielbeginn ist jeweils um  14:00 Uhr

 

22.10.22    ESV Ingolstadt - SOG - Esting 2

12.11.22    MTV Mü - PSV Mü - SOG

26.11.22  SOG - Germering - Obermenzing

03.12.22    SW Mü 2 - SOG - TS Jahn Mü

10.12.22    MTV Ingolstadt - MTV Mü - SOG

14.01.23    Obermenzing - SOG - ESV Ingolstadt

21.01.23  SOG - PSV Mü - MTV Ingolstadt

04.02.23  SOG - Esting 2 - TB Mü

04.03.23    TS Jahn Mü - SW Mü - SOG

11.03.23    TB Mü - SV Germerking - SOG

Vorankündigung

Pärchen - Turnier am 07.01.2023 in der Lechsporthalle Schongau

 

 

 

Kontaktperson: Carsten Schacht, genauere Infos werden noch rechtzeitig eingestellt

 

 

Für alle Mannschaften vom Volleyballverein Schongau:

Im Dezember wird es wieder ein gemeinsames Jahresabschlußtraining geben. Termin und Details kommen noch, sobald diese feststehen. 

 

ANKÜNDIGUNG:

39. Nikolausturnier der Volleyball-Hobbies in Schongau am 26.11.2022

Nachdem das letzte Turnier 2020 leider aus bekannten Gründen abgesagt werden musste, versuchen wir dieses Jahr wieder einen Neustart und würden uns über eine zahlreiche Teilnahme von Euch freuen. Zuschauer und Unterstützer sind gerne gesehen, auch für Verpflegung ist gegen ein kleines Entgeld gesorgt.

WO? Lechsporthalle Schongau

WANN? 26.11.2022 ab 9:00 Uhr, Spielbetrieb ab 9:30

Weiter Infos bitte dem Einladungschreiben entnehmen, danke!

 

39. Nikolausturnier, Einladung
39. Nikolausturnier, Einladung.pdf
PDF-Dokument [92.7 KB]

13. tes "Netzroller" Mixed - Turnier am 24.09.2022 in der Lechsporthalle Schongau

 

Das beliebte Turnier fand dieses Jahr nur mit 7 Mannschaften statt. Trotzdem ist das Turnier gut gelungen und es wurde bis zum späten Nachmittag gespielt.

 

Durch die wenigen Mannschaften konnte der Spielmodus so angepasst werden, dass jede Mannschaft gegen jede andere Mannschaft gespielt hat. Es mussten mindestens zwei Frauen je Mannschaft auf dem Spielfeld sein.

 

Von Schongau waren die Mixed-Teams „Netzroller“ und „SOG´s NET“ vertreten, konnten aber den Tagessieg nicht erringen. Hier die Endtabelle des Turniers:

 

1.            Bad Tölz I

2.            Weilheim I

3.            Netzroller Schongau

4.            Geiler Keiler (Esting)

5.            Bad Tölz II

6.            Wir warten (Tutzing)

7.            SOG`s NET

 

 

Verfasser: Carsten Schacht

 

 

Oberbayerische Mixed Meisterschaft 2022 

fand am 21. Mai 2022 in Schongau statt

 

Spielbericht und Ergebnisse hier 

Unsere Damen sind

MEISTER 2021

 

in der Bezirkslasse 2

 

Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung

(für Spielbericht und Details bitte klicken)

 

38. Nikolausturnier der Volleyball-Hobbies in Schongau am 30.11.2019

das traditionelle Nikolausturnier fand auch dieses Jahr wieder mit 12 Mannschaften statt. Viele kamen aus dem näheren Umkreis, aber auch 2 aus dem Münchner Westen und eine, neu dazugekommene, aus Baden-Würtemberg.
Die Vorrunde wurde in den 3 Gruppen wieder mit Handicaps gespielt, damit die doch erhebliche Leistungspotentiale der verschiedenen Mannschaften wenigstens etwas ausgeglichen wurden.

In der Hauptrunde am Nachmittag durften sich dann die jeweiligen Gruppenersten/zweiten usw. richtig anstrengen, denn dann ging es um die endgültige Platzierungen. Unsere Neuzugänge zeigten dabei ein gutes Niveau und waren in den vorderen Plätzen zu finden.
Gesamtsieger wurde aber dann doch eine Schongauer Mannschaft, die Netzroller. Nach viele Anläufen in den letzten Jahren und oftmals nur um wenige Punkte am Sieg vorbeigeschrammt, haben sie dieses Jahr souverän den ersten Platz belegt. Die beiden anderen Schongauer Hobbie
Mannschaften habe sich vornehm mit Platz 10 und 11 begnügt, als Ausrichter des Turniers darf man ja seinen Gäste schon mal den Vortritt lassen.
Es war ein schöner Volleyballtag, leider nicht ganz ohne Verletzungen, den Betroffenen wünschen wir gute und baldige Genesung. Ansonsten freuen wir uns Euch nächstes Jahr wieder zum 39ten Nikolausturnier begrüßen zu dürfen und sind über jede Anregung wie wir das Turnier für Euch noch besser gestalten können dankbar.

Verfasser: Andreas Schnabel

Fotos: Beate Mangold