Aktuelles

 

Volleyball - Damen Spieltag  Bezirksliga West

 

in München am 14.01.23

 

Aufgrund der sehr angespannten Personallage kann es sich Ersatzspielerin Rosa Kraus einrichten an diesem Spieltag die Mannschaft tatkräftig zu unterstützen. Somit konnte dieser Spieltag abgehalten werden und zumindest 3 Punkte abgeräumt werden.

 

TSV Schongau – TUSC Obermenzing: 3:1

• Satzergebnisse: 25:18, 25:12, 19:25, 25:12

• Im ersten Satz kommen die Schongauer Damen gut ins Spiel; mit guten Angaben und druckvollem Spiel wird der erste Satz gewonnen

• Der zweite Satz lassen sich die Lechstädterinnen nicht beirren, spielen ihr Spiel und zeigen eine souveräne Leistung; sehr klar wird der Satz gewonnen

• Im dritten Satz schlichen sich eine Ungenauigkeit und Unkonzentriertheit ein. Zu lasch wurde agiert, was die Gastgeber ausnutzen und den Satz für sich entscheiden

• Im vierten Satz war es anfangs noch sehr eng, aber schnell können die Schongauer Damen mit gewohnt guten Angaben den Satz und damit den verdienten Sieg holen.

 

TSV Schongau – SG ESV Ingolstadt / TSV Kösching: 0:3

• Satzergebnisse: 22:25, 17:25, 13:25

• Im ersten Satz agieren die Schongauer Damen motiviert; mit konzentriertem Spiel und guten Aktionen können sie mit dem Gegner mithalten; jedoch können sie am Ende nicht die nötigen Punkte zum Satzsieg erringen

• Im zweiten Satz werden die Schongauer Damen überrannt; eine Angabenserie der Gegner kann nicht unterbrochen werden; trotz guter Gegenwehr und Angriffen werden die Lücken nicht gefunden. Erst beim Spielstand von 2:18 kommen den Schongauer Damen zurück ins Spiel und holen ein großes Stück auf; allerdings war der Abstand zu groß und es reicht nicht mehr zur Wende.

• Im dritten Satz kämpfen die Schongauer anfangs gut mit, aber dann brechen sie wieder ein und verlieren den Satz und damit das Spiel klar.

 

Es spielten für Schongau:

Ellen Frütel, Verena Mettig, Karin Riedl, Johanna Braun, Rosa Kraus, Caterina Hack, und Johanna Köhler. Daniela Hübl coachtet das Team, da sie aufgrund einer Verletzung fast komplett ausfällt.

Nächster Spieltag ist am Samstag, 21. Januar in der Lechsporthalle in Schongau. Spielbeginn ist um 14:oo Uhr; die Gegner sind MTV 1881 Ingolstadt und PSV München.

 

Verfasser: Karin Riedl

 

 

39. Nikolausturnier der Volleyball-Hobbies in Schongau am 26.11.2022

Nach 2 Jahren Pause war es endlich wieder soweit. Das 39.te Nikolausturnier konnte stattfinden. 12 Mannschaften aus dem nahen Umfeld traten an, um im fairen, sportlichen Wettkampf, zu zeigen, wass sie können. Und natürlich um am Ende des Tages den Sieger zu ermitteln. Spaß am Spiel zu haben ist mit das große Motto des Nikolausturniers, deshalb geht es nicht immer so ernst zu wie bei vergleichbaren Turnieren. Das zeigte sich an den von den Mannschaften vergebenen Namen und an deren Kleidung, die insbesondere bei den Crexy Tschabladis sehr phantasiereich war.

Dazu trägt natürlich auch immer bei, dass in der Vorrunde mit Handicaps für die deutlich überlegenen Mannschaften gespielt wird. Das führt dann doch zu einem etwas ausgeglichenerem Spielniveau, ohne aber die Chancen der stärkeren Mannschaften zu schmälern.

Am Ende des Tage waren die Rückmeldungen sehr positiv, es hat allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt darauf, nächstes Jahr das große 40ste Jubiläum dieses Turniers mit vielen Teilnehmern feiern zu können.

Nicht zu vergessen die Rangliste:

 

 

Goldies

Nikoläuche

Geiler Keiler

Netzroller

Sgladschtglei

Crexy Tschabladis

Zerschmetterlinge

O´gauer

Milas Enkel

Nikoläuse

Inglorious beer stars

Haarer Helden

 

Danke an alle die dabei waren, Teilnehmer, Helfer, Zuschauer.

 

Text: Andreas Schnabel

Bilder: Beate Mangold
 

Volleyball Spieltage Damen 2022/2023

Heimspieltage sind fettgedruck hervorgehoben. Spielbeginn ist jeweils um  14:00 Uhr

 

22.10.22    ESV Ingolstadt - SOG - Esting 2

12.11.22    MTV Mü - PSV Mü - SOG

26.11.22  SOG - Germering - Obermenzing

03.12.22    SW Mü 2 - SOG - TS Jahn Mü

10.12.22    MTV Ingolstadt - MTV Mü - SOG

14.01.23    Obermenzing - SOG - ESV Ingolstadt

21.01.23  SOG - PSV Mü - MTV Ingolstadt

04.02.23  SOG - Esting 2 - TB Mü

04.03.23    TS Jahn Mü - SW Mü - SOG

11.03.23    TB Mü - SV Germerking - SOG

13. tes "Netzroller" Mixed - Turnier am 24.09.2022 in der Lechsporthalle Schongau

 

Das beliebte Turnier fand dieses Jahr nur mit 7 Mannschaften statt. Trotzdem ist das Turnier gut gelungen und es wurde bis zum späten Nachmittag gespielt.

 

Durch die wenigen Mannschaften konnte der Spielmodus so angepasst werden, dass jede Mannschaft gegen jede andere Mannschaft gespielt hat. Es mussten mindestens zwei Frauen je Mannschaft auf dem Spielfeld sein.

 

Von Schongau waren die Mixed-Teams „Netzroller“ und „SOG´s NET“ vertreten, konnten aber den Tagessieg nicht erringen. Hier die Endtabelle des Turniers:

 

1.            Bad Tölz I

2.            Weilheim I

3.            Netzroller Schongau

4.            Geiler Keiler (Esting)

5.            Bad Tölz II

6.            Wir warten (Tutzing)

7.            SOG`s NET

 

 

Verfasser: Carsten Schacht

 

 

Oberbayerische Mixed Meisterschaft 2022 

fand am 21. Mai 2022 in Schongau statt

 

Spielbericht und Ergebnisse hier 

Unsere Damen sind

MEISTER 2021

 

in der Bezirkslasse 2

 

Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung

(für Spielbericht und Details bitte klicken)