Endtabelle Damen Saison 2018/2019:

 

Platz

Team

ges.

gew.

verl.

Punkte

 

 

 

 

1

 

FC Weil e.V.

18

15

3

45

 

 

 

 

2

 

TSG Maisach

18

13

5

38

 

 

 

 

3

 

SV Lohhof IV

18

12

6

38

 

 

 

 

4

 

TSV Unterpf.-Germering

18

12

6

34

 

 

 

 

5

 

TSV Schongau

18

9

9

27

 

 

 

 

6

 

SV Inning

18

8

10

23

 

 

 

 

7

 

PSV München IV

18

8

10

21

 

 

 

 

8

 

SV Esting III

18

7

11

21

 

 

 

 

9

 

SV Germering II

18

5

13

17

 

 

 

 

10

 

SV Haspelmoor

18

1

17

6

 

 

 

 

1.  Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 06.10.18

 

Mit effektiven Angaben und großem Einsatz können die Schongauer Damen an ihrem ersten Saisonspiel zwei klare Siege und 6 Punkte holen.

TSV Schongau – SV Esting III: 3:0

TSV Schongau – SV Haspelmoor:      3:0

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-1.pdf
PDF-Dokument [66.9 KB]

2.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Maisach am 09.11.18

Personell stark geschwächt mit nur 7 Damen und in einer ungewohnten Aufstellung treten die Schongauer Damen an diesem Spieltag an. Nachwuchsspielerin Ramona Riedl  spielt zum ersten Mal in der Damenmannschaft und zeigt gute Leistungen. Vor allem an der Durchschlagskraft im Angriff fehlt es der Mannschaft und es können am Ende des Tages nur zwei Niederlagen verbucht werden.

TSV Schongau  – TSG Maisach:         0:3

TSV Schongau – SV Haspelmoor:      1:3

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-2, 09.11.18.pdf
PDF-Dokument [69.1 KB]

3.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Germering am 17.11.18

Immer noch personell geschwächt treten die Schongauer Damen auch an ihrem dritten Spieltag an. Mit großem Kampfgeist und Ausdauer kann das erste Spiel nach knapp zwei Stunden gewonnen werden. Im zweiten Spiel zeigen die Lechstädterinnen durchaus gute Leistungen, das klare Ergebnis spiegelt zwar eine Überlegenheit des Gegners, die während des Spiels nicht so offensichtlich ist.

TSV Schongau  – TSV Unterpaffenhofen-Germering:      3:2

TSV Schongau  – FC Weil:        0:3

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-3,17.11.18.pdf
PDF-Dokument [68.4 KB]

4.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Unterschleißheim/Lohhof am 01.12.18

Der Personalengpass lässt die Schongauer Damen nicht los, aber am Ende des Tages können die Damen zufrieden sein, denn das zweite Spiel konnte gewonnen werden und mit insgesamt 11 Punkten sind die Schongauer Damen derzeit auf den 5 Platz der Tabelle.

TSV Schongau  – SV Lohhof IV:         0:3

TSV Schongau  – PSV München IV:   3:1

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-4, 01.12.18.pdf
PDF-Dokument [66.3 KB]

5.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Germering am 08.12.18

Nach einem gelungenen und siegreichem ersten Spiel können die Schongauer Damen im zweiten Spiel ihr Potential nicht mehr zeigen und verlieren das Match. Mit einem derzeit guten 4. Tabellenplatz verabschieden sich die Schongauer Volleyball-Damen für dieses Jahr und greifen erst wieder im Januar 2019 an.

TSV Schongau – SV Germering II:      3:0

TSV Schongau  – TSG Maisach:         0:3

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-5, 08.12.18.pdf
PDF-Dokument [66.7 KB]

6.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 09.2.19

TSV Schongau – PSV München 4:      3:1

TSV Schongau  – FC Weil:                   0:3

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-6 (2) , 09.02.2019.pdf
PDF-Dokument [67.1 KB]

7.  Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Esting am 16.02.19

 

 

TSV Schongau – SV Esting III:                                           3:0

TSV Schongau – TSV Unterpaffenhofen-Germering:       3:1

 

Näheres zum Spiel
SpielberichtD-7 (2) 16.02.19.pdf
PDF-Dokument [67.5 KB]

9.  Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Inning am 24.03.19

TSV Schongau – SV Inning:     3:1

TSV Schongau  – SV Germering 2:     2:3

SpielberichtD-9, 24.03.19.pdf
PDF-Dokument [124.9 KB]

9.und letzter Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Weil am 11.03.18

SpielberichtD-9, 11.03.18.pdf
PDF-Dokument [72.7 KB]

8.(vorletzter) Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Germering am 24.2.18

TSV Schongau 1 – SV Germering 2:   3:1

TSV Schongau 1 – TV Planegg-Krailling 3:  3:2

SpielberichtD-8.pdf
PDF-Dokument [72.1 KB]

7.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 20.01.18

 

Nachdem die Mannschaft aus Inning an diesem Spieltag nicht antritt, haben die Schongauer nur ein Spiel an diesem Tag. Das Spiel gegen die Inninger wird automatisch mit einem 3:0 gewertet.  Mit diesen Punkten und den Punkten aus dem gewonnenen Spiel gegen Maisach stehen die Schongauer Damen stabil im Mittelfeld der Liga.  

TSV Schongau 1 – TSG Maisach:       3:1

6.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Germering am 13.01.18

 

TSV Schongau 1 – TSV Unterpfaffenhofen-Germering:   3:0

TSV Schongau  – SW München 2:                                      0:3

 

SpielberichtD-6 20.01.18.pdf
PDF-Dokument [143.8 KB]

2. Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2 in Schongau am 21.10.17

TSV Schongau 1 – TV Planegg-Krailling 3            2:3

 

TSV Schongau – SV Inning 2                                  3:0

2. Spieltag, Damen, 21.10.17
Verfasser:
Karin Riedl
SpielberichtD-2, 21.10.17.pdf
PDF-Dokument [119.7 KB]

14.01.2017 Fotos vom Damenspieltag in Schongau

1.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 07.10.17

TSV Schongau 1 – SV Germering 2:    1:3

TSV Schongau – TSV Oberammergau:    3:0

Damen 1 , Vorbereitung für die Saison 2017/2018

Die Schongauer Volleyball-Damenmannschaft eröffnet die Spielsaison 2017/2018 am Samstag, den 07. Oktober ab 14.00 Uhr mit einem Heimspieltag in der Schongauer Lechsporthalle. Die Gegner sind die Mannschaften SV Germering 2 und TSV Oberammergau.

Durch Verschiebungen bei der Ligeneinteilung konnte die Schongauer Damenmannschaft trotz der verlorenen Relegation in der Bezirksklasse 2 bleiben und wird heuer dort antreten. In dieser Saison ist die personelle Veränderung der  Schongauer Damen nicht sehr gravierend, aber die Mannschaft muss sich trotzdem wieder auf Ihre Stärken und ihr Zusammenspiel besinnen, um in dieser Liga zu bestehen und nicht die Fehlleistung der letzten Saison zu wiederholen. Mit Unterstützung des neuen Trainers Ronny Lesselberg wird dies den Schongauer Damen in dieser Saison hoffentlich gut gelingen.

Derzeit sind für die Schongauer Damen aufgestellt: Ellen Frütel, Verena Mettig, Julia Mühlegger, Nina Niese, Natalie Konstantin, Johanna Braun, Sophia Knofe, Nicole Schilcher, Karin Riedl, Johanna Köhler und Luisa Achmüller.

Insgesamt spielt Schongau mit  9 weiteren Mannschaften in dieser Bezirksklasse 2: TV Planegg-Krailling 3, TV Planegg-Krailling 4, FC Weil, SV SW München 2, TSG Maisach, TSV Oberammergau, SV Inning 2, SV Germering 2 und TSV Unterpfaffenhofen-Germering.

In dieser Saison sind 3 Heimspieltage geplant, am 07.Oktober und am 21.Oktober in der Lechsporthalle sowie  am 20. Januar 2018 in der Gymnasiumhalle, jeweils ab 14:00 Uhr.

Verfasser:

Karin Riedl

5.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 10.12.2016

 

Die Schongauer Damen präsentieren sich nach 5 von 9 Spieltagen zur Jahreswechselpause auf einem guten 5. Platz.

 

TSV Schongau  – SV Haspelmoor:     3:1

TSV Schongau – FC Weil:          1:3

2.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Maisach am 22.10.16

 

TSV Schongau  – TSG Maisach:          1:3

Schongau – PSV München 2:               1:3

 

Es spielten für Schongau:  

Johanna und Katharina Braun, Julia Mühlegger, Vivien Schäfer, Nicole Schilcher, Verena Mettig, Ellen Frütel, Natalie Konstantin und Karin Riedl.

Nächster Spieltag ist auswärts am Samstag, 12. November,

Gegner: Gastgeber TV Planegg-Krailling 4 und TSV Unterhaching 3.

 

Verfasser: Karin Riedl

2.Spieltag Damen 1 in Maisach am 22.10.16

ePaper
Teilen:

1.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 15.10.16

 

 

TSV Schongau – TSV Oberammergau:         3:2

TSV Schongau 1 – SV Haspelmoor:              3:1

 

Es spielten für Schongau:  

Johanna und Katharina Braun, Ellen Frütel, Verena Mettig, Julia Mühlegger, Nina Niese, Vivien Schäfer, Nicole Schilcher, Birgit Wild und Karin Riedl.

 

Verfasser: Karin Riedl

1.1. Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2 in Schongau am 15.10.16

ePaper
Teilen:

9.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 27.2.16

 

TSV Schongau  –SV Germering:          1:3

TSV Schongau – FC Weil:          2:3

 

9.Spieltag Damen in Schongau
SpielberichtD-9.pdf
PDF-Dokument [115.0 KB]

 

8.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 23.1.2016

TSV Schongau  – PSV München II:     0:3

TSV Schongau 1 – Eichenauer SV II:  3:1

 

8.Spieltag Damen in Schongau
SpielberichtD-8.pdf
PDF-Dokument [115.0 KB]

 

7.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Planegg am 16.1.16

 

TSV Schongau – TV Planegg-Krailling III:     3:2

TSV Schongau 1 – TV Planegg-Krailling III: 3:0

 

SpielberichtD-7-16.01..16.pdf
PDF-Dokument [114.6 KB]

 

5.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Eichenau am 5.12.15

TSV Schongau – Eichenauer SV II:     2:3

TSV Schongau 1 – SV Haspelmoor:   3:1

SpielberichtD-5 5.12.15.pdf
PDF-Dokument [116.9 KB]

 

4.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 21.11.15

Die Personalprobleme der Schongauer Volleyballdamen reißen auch an diesem Spieltag nicht ab. Weiterhin sind viele Spielerinnen nicht einsatzbereit und eine veränderte Mannschaftsaufstellung ist erforderlich, da die Position des Mittelangriffs nur bedingt besetzt ist, aber die Umstellung bringt an diesem Spieltag keinen Erfolg.

Es spielen für Schongau:  

Johanna und Katharina Braun, Julia Mühlegger, Nina Niese, Vivien Schäfer, Nicole Schilcher, Johanna Köhler, Ellen Frütel, Evi Geiger und Verena Mettig

Verfasser: Karin Riedl / Verena Mettig

TSV Schongau  – PSV München 2:     0:3

Schongau – TUSC Obermenzing:       1:3

3.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Germering am 15.11.2015

Auch an diesem Spieltag zeichnen sich Personalprobleme ab. Mehrere Spielerinnen sind aufgrund Verletzung oder Krankheit nicht einsatzbereit und eine Umstellung der Mannschaftsaufstellung ist erforderlich. Trotzdem verläuft der Spieltag sehr harmonisch und am Ende können zwei Siege gefeiert werden. Vor allem die starken Angaben aller Mitspieler, davon 10 Asse (!!!), führen zum Erfolg.

 

TSV Schongau – TV Planegg-Krailling 4:                 3:0

TSV Schongau – SV Germering II:                  3:0

Es spielten für Schongau:  

Nina Niese, Johanna Köhler, Verena Mettig, Karin Riedl, Julia Mühlegger, Nicole Schilcher,  Johanna und Katharina Braun.

Nächster Spieltag ist am kommenden Samstag, 21. November in München: Gegner: Gastgeber PSV München 2 und Tabellenführer Tus Obermenzing.

 

Verfasser:

Karin Riedl

2.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 24.10.15

TSV Schongau 1 – SV Haspelmoor:   3:1

Schongau – TV Planegg-Krailling III:  1:3

Trotzdem die Schongauer Damen an diesem Spieltag auf drei erfahrene Stammspielerinnen verzichten müssen, läuft der Spieltag sehr positiv. Lobenswert ist die hervorragende Stimmung in der Mannschaft an diesem Tag. Der erstmalige Einsatz eines Liberos (Julia Mühlegger) in der Abwehr gelingt überraschend gut und schafft eine stabile Annahme und Abwehr.

Es spielten für Schongau:  

Johanna und Katharina Braun, Julia Mühlegger, Nina Niese, Laura Pröbstl, Vivien Schäfer, Nicole Schilcher, Birgit Wild, Johanna Köhler und Karin Riedl.

 

Nächster Spieltag ist auswärts am Samstag, 14. November,

Gegner: Gastgeber TV Planegg-Krailling 4 und SV Germering 2.

 

Verfasser: Karin Riedl

1.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 17.10.15

TSV Schongau  – TSV Unterpfaffenhofen-Germering:     0:3

TSV Schongau – FC Weil:          2:3

Es spielten für Schongau:  

Johanna Braun, Ellen Frütel, Verena Mettig, Julia Mühlegger, Nina Niese, Laura Pröbstl, Christina Roth, Vivien Schäfer, Nicole Schilcher, Birgit Wild und Karin Riedl.

Saison 2014/2015

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in München am 14.03.15

 

 

Guter Saisonabschluss, auch wenn die Mannschaft zunächst gegen den übermächtigen neuen Aufsteiger TS Jahn München nichts ausrichten konnte, aber im zweiten sehr ausgeglichen Spiel hatte die Mannschaft aus Schongau das bessere Händchen zum Abschlusssieg

Es spielten: Alisa Stich, Johanna Köhler, Angela Konstantin, Christina Roth, Ellen Frütel, Stephanie Köhler und Karin Riedl

 

Am Ende der Saison haben sich die Schongauer Damen souverän den 5. Platz von 10 Mannschaften gesichert und treten nächste Saison wieder in der Bezirksklasse an.

 

Verfasser: Karin Riedl

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Weil am 07.03.15

An diesem Spieltag haben die Schongauer Damen akute Personalprobleme aufgrund der derzeitigen Krankheitswelle. Aufstellungsumstellungen waren nötig, aber der Spielfluss stellte sich nicht recht ein, obwohl beide Mannschaften bei den Hinspielen besiegt wurden und man trotz allem optimistisch zum Spieltag fuhr.

Schongau – FC Weil:       3:2

TSV Schongau – SV Germering II:       2:3

Obwohl die Schongauer Damen an diesem Spieltag nur einen Punkt erspielt haben, ist jetzt schon der Klassenerhalt gesichert (Jubel!!!).

 

Es spielten: Johanna Köhler, Angela Konstantin, Birgit Wild, Ellen Frütel, Stephanie Köhler, Laura Pröbstl und Karin Riedl

 

Nächster und letzter Spieltag ist am Samstag, 14. März in München, Gegner: Gastgeber TS Jahn München und TV Planegg-Krailling 3.

 

Verfasser:

Karin Riedel

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 07.02.15

 

Überraschungssieg gegen die starken Obermenzinger Damen, die in der Tabelle über Schongau liegen, etwas zäh dagegen der Sieg gegen die Maisacher Damen auf dem vorletzten Platz.

 

TSV Schongau – TuSC Obermenzing:          3:2

Schongau – TSG Maisach:        3:1

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Obermenzing/München am 13.12.14

 

TSV Schongau  – TUSC Obermenzing:         0:3

TSV Schongau – SV Germering II:                3:0

Mit einem guten 5. Platz in der Tabelle (von 10 Mannschaften) gehen die Schongauer Damen  in die Pause zum Jahreswechsel und hoffen auf weiterhin gute Leistung im neuen Jahr.

 

Nächster Spieltag ist erst am Samstag, 17. Januar in Schongau (Gymnasiumhalle), Beginn 14:30 Uhr, Gegner: TS Jahn München und MTV Dießen

 

 

Verfasser:

Karin Riedl

 

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Maisach am 15.11.14

An diesem Spieltag haben die Schongauer Damen Personalprobleme – mit einer Besetzung von nur 6 Spielerinnen plus Neuzugang Birgit Wild lässt man sich überraschen, wie der Spieltag laufen wird. Positiv überrascht hat dann das Ergebnis mit 2 Siegen!!!

Schongau – SV SW München 3:          3:2

TSV Schongau – FC Weil:                     3:2

Nächster Spieltag ist erst am Samstag, 13. Dezember in München, Gegner: Gastgeber TuSCObermenzing und SV Germering 2.

 

Verfasser:

Karin Riedl

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau am 18.10.14

 

Die Gastmannschaften sind sehr gute Mannschaften, die im letzten Jahr verdient Platz 2 und 3 am Saisonende erspielt haben. Die Schongauer Damen erhoffen sich ein gutes, hochklassiges Spiel und sind am Ende des Tages trotz der Niederlagen mit ihrer Leistung zufrieden.

 

 

 

TSV Schongau – TV Planegg-Krailling 3:     1:3

Bericht dazu

 

TSV Schongau – TSV Unterpfaffenhofen-Germering:     0:3

Bericht dazu

1.Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

 

in Schongau am 11.10.2014

 

Es spielten für Schongau:

 

Alisa Stich, Johanna Köhler, Laura Pröbstl, Christina Roth, Tanja Wöhnl, Ellen Frütel, Verena Mettig und Karin Riedl.

 

TSV Schongau – TSV Oberammergau:        3:0

Bericht dazu

 

TSV Schongau – MTV Dießen:             3:0

Bericht dazu

 

Relegation der Damen

Klassenerhalt Bezirksklasse 2

in Bad Tölz

am 05.04.2014

 

 

Tolle Unterstützung und motivierende Stimmung auf der Spielerbank und durch angereiste Zuschauer! Großer Jubel und Erleichterung nach den Siegen und der Sicherung des Klassenerhalts!

 

 

Es spielten für Schongau:  

Alisa Stich, Johanna Köhler, Christina Roth, Tanja Wöhnl, Verena Mettig, Evi Geiger, Luisa Achmüller, Stephanie Köhler, Laura Pröbstl und Karin Riedl.

 

Bericht dazu

 

 

Gedankensammlung der Volleyballdamen nach der Relegation:

 

 

-         viele gute, effiziente Aufgaben, vor allem von Alisa

-         Mädels mit dem schönsten Po

-         Sicherung Chrissy am Netz

-        gute Stimmung

-         Ellen

-        Stephi hat uns im 4.Satz aus dem Loch geholt

-        super Unterstützung auf der Bank und von dem Zuschauern

-        motivierendes, spannendes und aufregendes Spiel, das sehr schön zum

zuschauen und mitfiebern war  

-         durch konzentriertes und  aufgewecktes Spiel, haben sie sich am Ende den Kasten Augustiner verdient

…und die Pizza im „La Fontana“ hat sehr gut geschmeckt :-)

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau

 

 

Nach der Pleite beim Heimspieltag sind die Schongauer Damen enttäuscht und kämpfen nun bei diesem Spieltag um den Ligenerhalt.


Es spielten für Schongau:  

Alisa Stich, Johanna Köhler, Christina Hirschvogel, Christina Roth, Tanja Wöhnl, Verena Mettig, Lisa Friebel, Susi Hirschvogel, Marina Albrecht, Ellen Frütel und Karin Riedl.

 

Bericht dazu


Verfasser: Karin Riedl

 

 

Letzter Spieltag ist am Samstag, 15. März in Esting, Gegner: SV Esting und TV Planegg-Krailling

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau

 

 

Bericht dazu:

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Inning

 

 

TSV Schongau  – TUSC Obermenzing:         1:3

Bericht dazu

 


TSV Schongau – SV Inning II:   2:3

Bericht dazu

Spieltag der Damen in Bezirksklasse 2

in Schongau

 

 

TSV Schongau  – SV Inning II:  3:0

Bericht dazu

 


TSV Schongau – TSG Maisach:           1:3

 

Bericht dazu

 

TSV Schongau – TSV Unterpfaffenhofen-Germering:     1:3

 

  • Satzergebnisse: 25:23, 17:25, 14:25, 20:25
  • Im ersten Satz überraschten die Schongauer Damen mit sehr guten und sicheren Angaben, die die Gegner in der Annahme nicht abzuwehren wussten. Ein deutlicher Punktvorsprung konnte lange gehalten werden, doch am Ende kämpften sich die Gegner wieder ran, doch zwei gute Angaben brachten den Schongauer Damen den Satzsieg
  • Im zweiten Satz zeigten die Gegner härtere Angriffe und Aufschläge, aber die Schongauer Damen holten diese oft raus, jedoch fehlte am Netz der Druck, um den Ball dann punktreich zu „versenken“.
  • Im dritten Satz wurden die Schongauer Damen nervöser, die Aufstellung wurde unsicher und man konnte mit dem routinierten Spiel der Gegner nicht mithalten und verlor mit klarem Rückstand
  • Im vierten Satz kämpften die Schongauer Damen wieder aktiver, ein ausgeglichenes Spiel bis zur Mitte des Satzes, jedoch fehlte am Ende Nervenstärke und Konzentration. Die dadurch entstandenen Eigenfehler nutzten die Gegner aus und holten sich das Spiel.

 

TSV Schongau – SV Germering II:       3:0

 

  • Satzergebnisse:25:15, 25:19, 25:17
  • Im ersten Satz konnten die Schongauer Damen mit konsequentem Spiel dem Gegner ihr Spiel aufzwingen und somit den Satz für sich gewinnen
  • Im zweiten Satz geriet man zunächst in Rückstand, aber gute Angaben ließen dem Gegner keine Chance und man konnte auch diesen Satz gewinnen
  • Im dritten Satz zeigten die Lechstädterinnen ein harmonisches Spiel, stabile Leistung und große Spielfreude; somit konnte auch der dritte Satz gegen die eingeschüchterten Germeringer Damen gewonnen werden.

 

Es spielten für Schongau:

Alisa Stich, Stephanie Köhler, Christina Hirschvogel, Susanne Hirschvogel, Laura Pröbstl, Anna Ferstl, Christina Roth, Marina Albrecht und Karin Riedl.

 

Nächster Spieltag ist am Samstag, 12. Oktober in Schongau: 14.00 Uhr Gymnasiumhalle, Gegner: Inning II und Maisach.

 

 

Verfasser:

Karin Riedl

Sprungkräftig  (Zeitungsbericht)

Pokalfinale am Freitag, den  22.3. in der Lechsporthalle.

Gegner: VG Bad Tölz/Lenggries.

Trotz der Niederlage, dürfen die Schongauer Damen zum Bezirkspokal am 13.4. fahren.

Die neuesten und letzten Punkt-Spielberichte

in Weil am 09.03:

1. Teil

2. Teil

und in Inning am 16.03;

1. Teil

2, Teil

Damen 1, Pokalrunde 01.03.2013 in Murnau

23.02.2013 Spieltag der Damen 1 in Bezirksklasse 2 in Planegg

26. Januar 2013 Viertes Heimspiel der Damenmannschaft